Home
INFOBRIEF u.NEUBAU
NEUBAU ASV
Wir stellen uns vor
unsere Gewässer
ASV im Pressespiegel
Fotoalben
Jahres-H-Versammlung
Ihre Ansprechpartner
Jugendaktivitäten
Termine
Feste,Ausflüge u.ä.
Impressum
Links, Wetter live


 

 

Abendstimmung am See

 

 

 
 
 
 
ASV Rheinlust Ingelheim e.V. 
Im Verband zum Schutz der Gewässer und der Natur
Verband zur Förderung des Sports
Anerkannter Verband nach § 29 Bundesnaturschutzgesetz
 
 
 
 
Chronik des Angelsportverein „Rheinlust“ Ingelheim e.V.
 
Laut dem ersten Protokoll wurde der Verein am 30. Dez. 1931
in der damaligen Gastwirtschaft Peter Theuerkauf in Ober – Ingelheim, Bahnhofstraße, gegründet.
Als Clubname wurde der Name „Rheinlust“ bestimmt. Der Verein wurde in drei Ortsgruppen aufgeteilt. Friedrich Christ, Herr Haus und Ludwig Schmitt wurden als Gruppenleiter bestimmt.
Als Vereinslokal wurde die „Altdeutsche Weinstube“ von Julius Stahl, Rinderbachstraße, bestimmt.
 
Am 17.07.1953 trat der Verein dem Sportfischereiverband Rheinland – Pfalz bei.
 
Die Rheinklause ist am 11.07.1953 wieder in den Besitz des Sportverbandes Rheinhessen übergegangen. Sie war sehr stark verwahrlost. Angelsportfreunde mit ihren Frauen haben dort Ordnung geschafft.
 
Ende 1953 bestand der Verein aus 83 Mitgliedern. In der Jahreshauptversammlung 1954 wurde erstmals ein Ehrengericht gewählt und die erste Versammlung in der Rheinklause fand am 09.05.1954 statt.
 
Die Anpachtung des Ika – Sees wurde am 10.07.1959 bekannt gegeben. Im Jahre 1959 wurde der ASV „Rheinlust“ als eingetragener Verein beim Amtsgericht Ingelheim eingetragen.
 
Der Verein tritt mit 152 Mitgliedern am 01.01.1960 in den Sportbund ein.
 
Bereits seit 1973 pflegt der Verein eine Partnerschaft mit dem Fischerverein Amberg e.V.
 
Der ASV engagiert sich besonders für Umwelt- und Naturschutz. Am 16.02.2005 übernahm der ASV „Rheinlust“ die Bachpatenschaft für das 6,5 km lange Teilstück der Selz von der Eulenmühle bis zur Einmündung in den Rhein.
 
Es werden im Durchschnitt jährlich 25 Ztr. Fische eingesetzt und 11 Vereinsfischen durchgeführt. An 9 Arbeitstagen im Jahr treffen sich die Vereinsmitglieder um notwendige Pflege- und Reparaturarbeit zu erledigen.
 
Der Verein zählt ca. 180 Mitglieder, wobei die Förderung und Betreuung der  ca. 40 Kinder und Jugendlichen im Verein ganz besonders im Vordergrund steht.
 
 
 
Zur Zeit setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:
 
Bernd Wollensah                                  Erster Vorsitzender
Hermann Merscher                              Zweiter Vorsitzender
Bärbel Wohlleben                                 Schatzmeisterin
Theresia Wollensah                              Schriftführerin
Jörg Zehmer                                         Gewässerwart                                   
Heinfried Janz                                       Jugendleiter
Gerhard Denz                                        Sportwart                                  
 
Beisitzer:
 
Josef Merk                                          Bachpatenschaft
Kay Sprang                                         Beisitzer

Frank Andresen                                  Beisitzer         
                                                             

 

 
 
Kontakt:
 
ASV „Rheinlust“ Ingelheim e.V., 55204 Ingelheim, Postfach 11 11
 

 
Tel.: 06132 – 41513
 
 
 

 
 

 

ASV-RHEINLUST INGELHEIM e.V. | asv-ingelheim@web.de